Datenschutzerklärung für das Cardif InnovationLab

Version vom 23.05.2018

Das Vertrauen in den korrekten Umgang mit deinen Daten und der Schutz deiner Privatsphäre sind für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unserer Plattform. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten erfolgt ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir treffen die erforderlichen Maßnahmen, um dies für dich sicherzustellen.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Cardif Allgemeine Versicherung
Cardif Lebensversicherung

Friolzheimer Straße 6
70499 Stuttgart
Telefon +49 (0)711/82055-0
Telefax +49 (0)711/82055-499
E-Mail innovationlab@cardif.de

Hauptbevollmächtigter: David Furtwängler

Deine Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten kannst du jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über deine bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung deiner bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir deine Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern du in die Datenverarbeitung eingewilligt hast oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen hast.

Sofern du uns eine Einwilligung erteilt hast, kannst du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Du kannst dich jederzeit mit einer Beschwerde an die für dich zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Deine zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland deines Wohnsitzes, deiner Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • du deine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit dir erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe deiner Daten hast.


Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Wenn du auf unsere Website zugreifst, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen deines Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf deine Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von dir angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden deine Daten nicht, um Rückschlüsse auf deine Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf deine Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und deine Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir dir die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne deine Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich kannst du unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Manche Funktionen wie beispielsweise ein Login sind dann allerdings technisch nicht möglich. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen kannst du die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen deines Browsers deaktivieren. Bitte verwende die Hilfefunktionen deines Internetbrowsers, um zu erfahren, wie du diese Einstellungen ändern kannst. Bitte beachte, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn du die Verwendung von Cookies deaktiviert hast.

Standarddaten
Wenn du unsere Internetseite benutzt, zeichnet unser Web-Server grundsätzlich nicht deine vollständige IP-Adresse und den Domainnamen des verwendeten Computers auf. Der Server ist so konfiguriert, dass eine automatische Protokollierung der Informationen, die für eine individuelle Identifizierung nötig wären, nicht stattfindet. Es können daher keinerlei personenbezogene oder personenbeziehbare Daten auf unseren Servern entstehen. Bei Missbrauchsversuchen oder Serverfehlern kann es allerdings möglich sein, dass zur Fehleranalyse eine sogenannte Protokolldatei gestartet wird. Im Einzelnen werden hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite von der du uns erreicht hast (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers, sowie Systemdatum und -zeit des Seitenaufrufes erfasst. Diese Daten werden umgehend nach Behebung des Fehlers von unseren Servern gelöscht und ausschließlich zur Analysierung des Fehlers genutzt. Wir sind nicht in der Lage, die Protokolldaten mit einer Person zu verknüpfen.

Registrierung auf unserer Webseite
Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten wie beispielsweise Name und E-Mail-Adresse erhoben. Bist du bei uns registriert, kannst du auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen.

Weiterhin erhältst du nach der Registrierung Einladungen zur Teilnahme an aktuellen Projekten, Neuigkeiten zu laufenden Projekten sowie Aktionen von anderen Nutzern. Du kannst jederzeit über das Profil die E-Mail-Einstellungen anpassen.

Selbstverständlich erteilen wir dir darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über dich gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf deinen Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzt du bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Einreichung von Inhalten
Wenn Nutzer an Umfragen teilnehmen oder Inhalte wie beispielsweise Vorschläge, Kommentare auf unserer Website einreichen, wird neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung gespeichert. Weiterhin wird ein Bezug zu dem angemeldeten Nutzer hergestellt. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Benachrichtigungen
Über die bei der Registrierung hinterlegte E-Mail-Adresse wirst du über aktuelle Ereignisse der Plattform benachrichtigt. Dies geschieht unter anderem bei folgenden Ereignissen:

  • Feedback zu Einreichungen und Fragen
  • Kommentare anderer Nutzer zu eigenen Vorschlägen und Kommentaren
  • Informationen zum Verlauf aktueller Projekte
  • Einladungen zu neuen Projekten
  • Informationen über abgeschlossene Projekte auf der Plattform

Du kannst du die Benachrichtigungsoptionen jederzeit in deinem Profil ändern.

Links zu anderen Websites
Rufst du eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer Link), wird der externe Anbieter möglicherweise von deinem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten du zu ihm gekommen bist. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.

Sicherheit
Zum Schutz deiner bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet. Um die Sicherheit deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular
Tritts du bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilst du uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme deine freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von dir gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von dir gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Matomo
Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du hast die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung deiner Browser-Software zu verhindern. Wir weisen dich darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Du kannst dich entscheiden, ob in deinem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Tracking via Google Analytics
Wenn du unsere Webseiten besuchst, übertragen wir Daten an unseren Dienstleister Google Inc., im Rahmen der Lösung Google Analytics. Google Analytics ist so konfiguriert, dass deine IP-Adresse anonymisiert an Google übertragen wird (anonymizeIP). Google verarbeitet deine Nutzungsdaten in unserem Auftrag, auf unserer Webseite, um Webseitenaktivitäten in Form von Reports zusammenzustellen. Wir verwenden diese Reports, um dein Interesse an unseren Angeboten zu bemessen und um diese zu verbessern.

Wenn du kein Tracking durch Google Analytics wünschst, kannst du ein Browser-Add-on installieren, um das Tracking durch Google Analytics zu unterbinden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Thema Datenschutz
Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, schreibe uns bitte eine E-Mail oder wende dich per Post an folgende Adresse:

Cardif Allgemeine Versicherung
Cardif Lebensversicherung

Friolzheimer Straße 6
70499 Stuttgart
Telefon +49 (0)711/82055-0
Telefax +49 (0)711/82055-499
E-Mail innovationlab@cardif.de

Unseren Datenschutzkoordinator erreichst du per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz – Datenschutzkoordinator – oder per E-Mail unter: datenschutz@cardif.de

Gerne kannst du dich auch an unseren Konzerndatenschutzbeauftragten wenden, den du wie folgt erreichst:

BNP Paribas CARDIF
DPO
8, rue du Port
92728 Nanterre
FRANCE
E-Mail group_assurance_data_protection_office@bnpparibas.com

Damit wir dich eindeutig identifizieren können, bitten wir dich, deiner Anfrage grundsätzlich eine gut lesbare beidseitige Kopie deines Ausweisdokuments beizulegen. Aus der Kopie müssen Vor- und Zuname/n, die vollständige Anschrift, dein Geburtsdatum und Geburtsort deutlich für uns erkennbar sein. Alle übrigen Angaben sowie das Foto können geschwärzt werden. Du hilfst uns hiermit, weitere Rückfragen zu vermeiden und deine Anfrage schneller zu bearbeiten.